TRUST NO ONE!

 Die letzten Jahre waren hart, sehr hart die berühmte „school of hard knocks„!

Einige Dinge liefen nicht wie geplant, andere Sachen waren von Anfang an zum scheitern verurteilt und das eine oder andere mal war ich zu leichtgläubig!  Freunde und Familienmitglieder haben sich aus unseren Reihen verabschiedet und haben ihre hoffentlich ewige Ruhe gefunden.

Ich selbst bin ein Verfechter der „alten Schule“ (Oldschool halt)!

Das fängt bei mir mit respektvollen Umgang gegenüber Jeder- Mann/ -Frau/ -Kind/ -Eichhörnchen an und geht weit über das Ehrenwort eines Mannes hinaus! Auch den Menschen den DU verachtest oder als deinen Gegner ansiehst sollten man immer mit einem Mindestmaß an Respekt behandeln! So kommst du nie in die Lage jemanden ungerecht zu behandelt und brauchst dich nie für dein Verhalten zu schämen.

Oder auch einfach „gerade sein“! FERTIG!

Dies heißt aber auch dass man keinen betrügt, hintergeht, falsche Dinge unterstellt oder sein gegebenes Wort bricht ……….

Leider muss ich feststellen das die Werte der „alte Schule“ in der bürgerlichen Gesellschaft nicht mehr gelten!

Der 1. war Pech, der 2. war der Glaube an die alte Schule, der 3. versucht es jetzt!

Das Wort eines Mannes? Scheiß drauf……….!

In diesem Sinne TRUST NO ONE!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.